Click here for front page AVK Armaturen
Wastewater treatment
Zur Produktsuche

Abwasser


 

  • Abfluss

    DIN, BS, AWWA, AS, JIS Produkte. Bevor das Abwasser eingeleitet wird (in einen Fluss, Bach oder das Meer), muss gewährleistet sein, dass lokale Gesetzgebungen bezüglich Einleitung umweltgefährdender Stoffe eingehalten werden. In den EU-Ländern wird jede Kläranlage verpflichtet, den Gehalt an schädlichen Stoffen des eingeleiteten Abwassers zu dokumentieren

  • Aufbereitung

    DIN, BS, AWWA, AS, JIS Produkte. In der Kläranlage wird anhand von entsprechenden Abscheidern und Filtern Fett und Sand herausgefiltert, um die Anlagen in den darauffolgenden Klärstufen nicht zu beschädigen. Das Abwasser wird über verschiedene Stufen hinweg geklärt, bei denen Klärschlamm abgeschöpft wird, der oft zur Produktion von Biogas verwendet wird, das entweder vom Klärwerk selbst verwendet wird oder zur nächstgelegenen Biogasanlage transportiert wird.

  • Sammlung

    DIN, BS, AWWA, AS, JIS Produkte. Abwasser wird normalerweise mithilfe der Schwerkraft von Privathaushalten bzw. der Industrie abgeleitet, zu Pumpstationen weitergeleitet und von dort aus in die Kläranlagen gepumpt. Regenwasser wird ebenfalls in Entwässerungskanälen gesammelt und entweder direkt zu den Pumpstationen geleitet oder in Regenwasserbecken gespeichert, in denen es später mit dem Abwasser vermischt wird. In vielen Bereichen werden Regenwasser und Abwasser jedoch getrennt und über separate Leitungen zu den Klärwerken geleitet, weil sich die Menge des Regenwassers nicht prognostizieren lässt.