Doppelexzentrische Absperrklappen

Wir bieten doppelexzentrische Absperrklappen in DN150-2800 an, sie sind mit dem Fokus auf Widerstandsfähigkeit konstruiert. Die gekippte und fest gesicherte Scheibe, die optimierte Dichtungskonstruktion und das vor Korrosion geschützte Wellenende sind Merkmale, die die Marktstandards überschreiten.

Längere Lebensdauer durch geneigte Scheibe

Die Spannung auf der Scheibe wird freigegeben, nachdem sie sich um ein paar Grad öffnet, wodurch der Verschleiß der Scheibendichtung minimiert wird. Die Konstruktion minimiert darüber hinaus die Kompression der Abdichtung wodurch sie für niedrige Drehmomente sorgt.

Sichere Verbindung von Scheibe und Welle

Scheibe und Welle sind durch einen Schlüssel und eine Keilmutter verbunden. Der Schlüssel ist mit zwei Stellschrauben gesichert, die ein flattern verhindern, welches durch die Strömungsgeschwindigkeit und den notwendigen Spielraum in der Verbindung auftreten könnte. In den großen Nennweiten ist die Scheibe mit zwei Edelstahl-Stiften, mit Schlüssel und Keilnut als Back-Up gesichert.

Zwei Sitzvarianten

Die feste Sitzkonstruktion hat einen bearbeiteten und Epoxy-beschichteten Sphäroguss-Sitz im Gehäuse integriert. Die Edelstahl-Sitzkonstruktion hat einen austauschbaren Sitzring aus rostfreiem Stahl, abgedichtet mit einem O-Ring zur Vermeidung von Leckage unter der Dichtring.

Scheibendichtung für hohe Leistungen optimiert

Die Scheibendichtung ist so geformt, dass sie eine Fixierung in der richtigen Position bietet, welche für einen verlässlichen Betrieb sorgt. Die ausgezeichnete Qualität des Kautschuk ermöglicht es, den Kautschukanteil zu reduzieren was für niedrige Drehmomente sorgt. Die EPDM-Dichtung ist DVGW, KIWA und WRAS zugelassen.

Merkmale der Wellekonstruktion

Die Wellendichtung ist unter Druck austauschbar, um eine einfache Wartung zu ermöglichen. EPDM Dichtungen gewährleisten Dichtheit von innen und außen und NBR-Dichtungen schützen vor Verunreinigungen und Flüssigkeiten, die von außen eindringen könnten.

Die Klappen sind mit einer Arretierung ausgestattet, die es möglich macht, die Scheibe in der geöffneten/geschlossen Position zu verriegeln, wenn ein Austausch des Getriebes notwendig ist.

Die geringe Reibung der PTFE-Lager gewährleistet niedrige Drehmomente und die geschützten Wellenenden gewährleisten Widerstandsfähigkeit, da keine unbeschichtete Kugelgraphit-Oberfläche dem Medium ausgesetzt ist.

Bi-direktionale und schlanke Konstruktion

Die Klappen sind bi-direktional, auch wenn die Klappen in DN700 und größer mit einem Pfeil gekennzeichnet sind, der die bevorzugte Durchflussrichtung markiert. Wir haben auch das Gewicht optimiert um die  Handhabung zu vereinfachen und die Belastung auf die Umwelt zu minimieren.

Betätigung Ihrer Wahl

Wir bieten jede Art von Betätigungseinheit. Unsere Standard Optionen sind IP67-Getriebe mit Handrad für überflureinbauten, IP68-Getriebe für den Erdeinbau und ISO-Eingang-Getriebe für den Einbau von elektrischen Antrieben. Darüber hinaus bieten wir Einbaugarnituren, Adapter und Handräder.

Anwendungen

Unsere doppelexzentrischen Absperrklappen eignen sich gut für die Wasserversorgung. Sie sind erhältlich in PN10, PN16 und PN25.

Produktzulassungen

Doppelexzentrische Absperrklappen werden genehmigt durch:

  • DVGW in DN150-1200
  • KIWA in DN200-600
  • WRAS in DN700-1200

Alle Komponenten sind für die größere Nennweiten zugelassen.

Animation

Doppelexzentrische Absperrklappen

Animation über die Besonderheiten und Varianten der doppelexzentrischen Absperrklappe der Serie 756

Unsere Webseite benutzt Cookies für statistische Analysen, um unsere Webseite zu verbessern und Ihnen optimal weiterzuhelfen. Mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.